Über


SKRIPTART wurde 2005 von dem Lektor, Autor, Literatur- und Kulturwissenschaftler Tobias Kurth gegründet. Aus dem Lektoratsservice der Anfangszeit ist ein relativ breit aufgestelltes Text-Unternehmen erwachsen, dem mittlerweile ein Literaturport für Selfpublishing und Schreibkunst, ein im Aufbau befindliches Rezensionsportal und ein kleiner Verlag angeschlossen sind. Außerdem wurden die Lektorats-Dienstleistungen um Angebote speziell für Autorinnen und Autoren von Belletristik erweitert.

SKRIPTART versteht sich als Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft. – Wahre Kunst ist nicht ohne Bildung und Wissen, echte Wissenschaft ist nicht ohne Kreativität möglich.

Es geht nicht in erster Linie um reinen Profit, sondern um Form und Inhalt der Tätigkeit. Man sollte das, was man tut, gerne und aus Überzeugung tun. Eine andere Form der Beschäftigung ist ungesund.